Unternehmen

Wer ist XETICS?

Dr.-Ing. Philipp Dreiß gründete das Unternehmen XETICS 2012 als Start-up.

Unsere Motivation ist es, mithilfe moderner Softwarearchitektur ein Fertigungssteuerungs-System (MES), mit deutlich reduziertem Aufwand und geringeren Kosten, für den Mittelstand bereitzustellen.

In einem jungen und dynamischen Umfeld treiben etwa 40 Mitarbeiter die Weiterentwicklung der innovativen Software XETICS LEAN begeistert voran. Den Kundennutzen immer im Fokus, ist inzwischen ein Lösungsportfolio entstanden, das es ermöglicht, den Kunden - Ihren Bedürfnissen und Ihrem Digitalisierungsstand entsprechende - Smart Factory Lösungen zur Verfügung zu stellen.

 

 

Philipp Dreiß Geschäftsführer von XETICS
Zitat Pictogramm

Unser Ziel ist es, produzierenden Unternehmen eine intuitive Softwarelösung zu bieten, die Freude in den Arbeitsalltag bringt und kleinen und mittleren Unternehmen den Weg zur Digitalisierung ermöglicht!

Dr.-Ing. Philipp Dreiß, Gründer XETICS und Leiter Software-Entwicklung TRUMPF

Wir gestalten Digitalisierung!

Vi­si­on

Unser Antrieb

  • Die digitale Transformation sowie eine komplexe und anspruchsvolle Produktion sind zunehmende Herausforderungen in der Industrie
  • Wir befähigen Produktionsbetriebe diese Herausforderungen rechtzeitig zu erkennen, zu verstehen und zu meistern
  • Unsere Motivation ist der Mut zur Veränderung, um zukunftsorientierte Lösungen zu entwickeln, die unsere Kunden und Partner begeistern

Kern­kom­pe­tenz

Was uns auszeichnet

  • Wir nutzen die neuesten Technologien
  • Tolle Usability für den Nutzer im Fokus
  • Schnelle und unkomplizierte Bereitstellung
  • Langfristige Servicefreundlichkeit
  • Flexible Nutzung und einfache Skalierbarkeit
  • Schneller ROI

 

Unternehmensleitli­nien

Ein Auszug

  • Wir setzen auf ein agiles, intelligentes und kollegiales Team mit hohem Durchhaltevermögen und eigenem Antrieb
  • Wir haben ein offenes Ohr und sehen neue Kundenanforderungen als Anlass zur kontinuierlichen Verbesserung
  • Unsere Führung unterstützt eine Fehlerkultur, die Fehler als Chance nutzt
  • Wir entwickeln und fördern Eigenverantwortung sowie den Mut, Neues auszuprobieren

Die Gesichter hinter XETICS!

Alexander Mainos

Geschäftsführer XETICS

Philipp Dreiß Geschäftsführer und GründerPhilipp Dreiß Geschäftsführer und Gründer

Dr.-Ing. Philipp Dreiß

Gründer XETICS und Leiter Software-Entwicklung TRUMPF

Tom Schneider Geschäftsführer

Dr. Tom Schneider

Geschäftsführer Entwicklung TRUMPF und XETICS

Anja Strobel Assistentin der Geschäftsführung Anja Strobel Assistentin der Geschäftsführung

Anja Strobel

Assistentin der Geschäftsführung

Philipp Janzen

Leiter Vertrieb und Marketing

Bianca Barth Sales ManagerinBianca Barth Sales Managerin

Bianca Barth

Vertriebsmanagerin

Tobias Ruhland Sales Manager

Tobias Ruhland

Vertriebsmanager

Manfred Hucke ProjektmanagerManfred Hucke Projektmanager

Manfred Hucke

Partnermanager

Oliver Leu ProjektleiterOliver Leu Projektleiter

Oliver Leu

Teamleiter Projektmanagement

Julius Tepe Projektmanager

Julius Tepe

Projektmanager

Daniel Mittler ProjektmanagerDaniel Mittler Projektmanager

Daniel Mittler

Projektmanager

Andreas Haberl ProjektmanagerAndreas Haberl Projektmanager

Andreas Haberl

Projektmanager

Raphael Hägele ProduktmanagerRaphael Hägele Produktmanager

Raphael Hägele

Produktmanager

Fabian Finke Lead DeveloperFabian Finke Lead Developer

Fabian Finke

Lead Developer

Tobias Oppold Lead Developer

Dr. rer. nat. Tobias Oppold

Lead Developer

Giulio Izzo DeveloperGiulio Izzo Developer

Giulio Izzo

Developer

Du willst ein Teil von XETICS werden?

 

Karriere bei XETICS

Unternehmen

Meilensteine

2012: Gründung
2014: Produktfokus und Markterschließung
2015: Partnerschaften und Einstieg des Maschinenbauers TRUMPF
2017: Fokus auf Cloud und Usability wird weiter ausgebaut
2020: Produktportfolio XETICS LEAN Cloud Suite verfügbar

Trumpf

Unsere Muttergesellschaft

TRUMPF wurde 1923 als mechanische Werkstätte gegründet und hat sich zu einem der weltweit führenden Unternehmen für Werkzeugmaschinen, Laser sowie Elektronik für industrielle Anwendungen entwickelt.  Die Produktionstechnik weiterzuentwickeln und digital zu vernetzen, sie noch wirtschaftlicher, präziser und zukunftssicher zu machen – das ist unsere Aufgabe. Dabei wollen wir die Fertigung sowie deren vor- und nachgelagerte Prozesse effizienter gestalten. So bauen wir an der Industriewelt von morgen. Wir sind Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern für die industrielle Fertigung und wirken mit unseren Innovationen in nahezu jeder Branche. Unsere Softwarelösungen ebnen den Weg in die Smart Factory, in der Industrieelektronik ermöglichen wir Hochtechnologieprozesse.

XETICS ist seit 2018 vollwertiges Mitglied der TRUMPF-Gruppe.

Zu Trumpf

Trumpf

Unsere Muttergesellschaft

TRUMPF wurde 1923 als mechanische Werkstätte gegründet und hat sich zu einem der weltweit führenden Unternehmen für Werkzeugmaschinen, Laser sowie Elektronik für industrielle Anwendungen entwickelt.  Die Produktionstechnik weiterzuentwickeln und digital zu vernetzen, sie noch wirtschaftlicher, präziser und zukunftssicher zu machen – das ist unsere Aufgabe. Dabei wollen wir die Fertigung sowie deren vor- und nachgelagerte Prozesse effizienter gestalten. So bauen wir an der Industriewelt von morgen. Wir sind Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern für die industrielle Fertigung und wirken mit unseren Innovationen in nahezu jeder Branche. Unsere Softwarelösungen ebnen den Weg in die Smart Factory, in der Industrieelektronik ermöglichen wir Hochtechnologieprozesse.

XETICS ist seit 2018 vollwertiges Mitglied der TRUMPF-Gruppe.

Zu Trumpf